Zu meiner Person 

        

Mein Name ist Anna-Lea Thun.

 

Ich bin Vdt (Verband deutscher Tierheilpraktiker) geprüfte Tierheilpraktikerin, geprüfte Akupunkteurin und geprüfte Homöopathin für Tiere. Geboren und aufgewachsen bin ich in Salzgitter. Von 2011 bis Anfang 2015 war ich mit meiner mobilen Praxis in der Nordheide tätig, mitte 2015 bin ich aus privaten Gründen ins schöne Schleswig-Holstein gezogen und habe dort meine Praxis erfolgreich weiter geführt. Seit Anfang 2017 bin ich wieder zurück in meiner alten Heimat und freue mich, nun wieder mobil im Großraum von Wolfenbüttel, Salzgitter, Hildesheim, Peine, Goslar und Braunschweig für Sie und ihre Vierbeiner da zu sein.

 

Seit dem ich denken kann gehören Tiere zu den ständigen Begleitern in meinem Leben. Speziell von Hunden bin ich seit meinen ersten Lebenstagen umgeben und kann mir ein Leben ohne einen Hund an meiner Seite nicht mehr vorstellen. Eine zweite große Verbindung habe ich zu Pferden. Seit meinem 6 Lebensjahr sitze ich im Sattel und teile mein Leben mit diesen einzigartigen Geschöpfen. Dadurch zeichnete sich schon früh ab in welche Richtung mein Weg mich führen wird.  

 

Den Beruf der Tierheilpraktikerin habe ich an der Paracelsusschule für Naturheilverfahren in Braunschweig erlernt und die Ausbildung Anfang 2010 erfolgreich abgeschlossen. Durch diverse Weiterbildungen konnte ich mein Wissen erweitern und vertiefen. Auch heute bilde ich mich stetig zum Wohle meiner Patienten fort.

 

Aus- und Weiterbildungen

 

  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der renomierten Paracelsus Schule für Naturheilverfahren
  • Fachausbildung zur Veterinärakupunkteurin
  • Weiterbildung in der klassischen Homöopathie und der Repertorisation
  • Weiterbildung in der Blutegeltherapie
  • Seminare zum Thema Bachblüten und ihre Wirkung und Schüssler Salze und ihre Anwendung
  • Weiterbildung Ernährungsberatung
  • Weiterbildung im Bereich Apm (Akupunkt-Massage) nach Penzel
  • Erlangen des I Reiki Grades
  • Weiterbildung in den Bereichen Körperarbeit für Pferde / Körperarbeit für Hunde
  • Weiterbildung TTouch für Hunde und Pferde
  • Weiterbildung ganzheitliche Verhaltenstherapie
  • Weiterbildungen in den Bereichen anatomisch richtiges Reiten / Biomechanik und physiologisches Training für Pferde
  • Weiterbildung zu Thema "Heilen durch Informationsübertragung"
  • Weiterbildung in Narbenentstörung
  • Weiterbildung Stresspunktmassage für Pferde
  • Weiterbildung Tierkommunikation
  • Weiterbildung im Bereich energetische Arbeit am Tier und das Lösen von energetischen Blockaden
  • Weiterbildung Quantenheilung
  • Weiterbildung im Bereich "Wie Tiere ihre Menschen spiegeln"

 

Für den Beruf der Tierheilpraktikerin habe ich mich entschieden, weil ich an die Heilkraft der Natur und an die einzigartigen Selbstheilungskräfte eines jeden Lebewesens glaube und fest davon überzeugt bin, dass man nicht nur die Symptome Behandeln darf, sondern erst einmal die Ursache finden muß! Jedes Lebewesen ist ein Individuum und so muß auch die Behandlung ausfallen. Es gibt keine Krankheit, die bei zwei Lebewesen gleiche Ursachen hat oder gleich verläuft.  

Das heißt aber nicht, dass ich die klassische Tiermedizin ablehne! Ich finde sogar, dass beide sich wunderbar ergänzen können. Aus diesem Grund wäre es auch zu wünschen, dass es in Zukunft mehr Kooperationen zwischen Tierärzten und Tierheilpraktikern geben wird.  

 

Ich freue mich sehr meine Fähigkeiten für eine Besserung der Gesundheit und der Lebensqualität Ihrer Tiere einsetzen zu können, wobei mich Ihr Vertrauen und die sichtbaren Erfolge jedes mal wieder motivieren und mich in der Entscheidung meiner Berufswahl bestätigen.